Direkt zum Inhalt springen
Tipps für die Weihnachtszeit in Potsdam

Pressemitteilung -

Tipps für die Weihnachtszeit in Potsdam

Nicht nur die Weihnachtsmärkte versüßen aktuell die Adventszeit in Potsdam. Auch Konzerte, Stadtspaziergänge und Theateraufführungen stimmen thematisch auf das Fest ein.

Winterlich-weihnachtliche Stadtführungen

Bei der Führung „Potsdamer Weihnachtsgeschichten“ begibt man sich auf einen kurzweiligen Spaziergang durch das winterliche Potsdam. Vom Alten Markt geht es durch die historische Innenstadt bis zum Holländischen Viertel. Gespickt ist die geführte Tour mit Anekdoten rund um die Weihnachtszeit. Abgerundet wird der Streifzug durch das beleuchtete Potsdam mit einer kleinen kulinarischen Überraschung.

Der Spaziergang „Granatapfel-Spaziergang und Stadt-Genuss" beleuchtet die Stadtgeschichte und folgt den Spuren des Granatapfels durch Potsdams Mitte. Spannende Anekdoten entführen in die Antike, ins Voltairezimmer Friedrichs des Großen, in die Medizin und die Welt der Literatur. Es warten Köstlichkeiten, die die Besonderheit dieser exotischen Frucht nachempfinden lassen und die Stadtführung versüßen – vom Museum Barberini über den Alten und Neuen Markt durch die Innenstadt zum Holländischen Viertel.

Alle Veranstaltungen im Überblick finden Sie hier.

Geschenke für Potsdam-Freunde

Die Vorweihnachtszeit ist eine Zeit der Gemütlichkeit und der kleinen (Vor-)Freuden. Für alle Potsdam-Freunde bietet die PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH ein buntes Potpourri an Geschenkideen:

  • Wärmender Havelpunsch - Der wohlklingende Name „Birne küsst Himbeere“ zergeht auf der Zunge genau wie der Punsch selbst. Ein alkoholfreier Genuss.
  • Duftendes Holländisches Giebelhäuschen - Die roten Backstein-Giebelhäuser schmücken das in vier Karrees angelegte Holländische Viertel, das größte derartige Bauensemble außerhalb der Niederlande. Die Seife „Giebelhaus“ wurde in einer regionalen Seifenmanufaktur handgesiedet, hergestellt mit naturreinem Oliven-, Kokos- und Rapsöl sowie Sheabutter.
  • Brandenburger Weihnachtstaler - Seit vielen Jahren schmückt sich der Brandenburger Weihnachtstaler mit besonderen Bauwerken des Bundeslandes. In diesem Jahr zeigt der Weihnachtstaler den Flatowturm im Babelsberger Park.
  • Postkarten-Tischkalender 2023 - Wer Potsdam besucht, begibt sich auf eine Reise durch Europa. Jeden Monat entführen Motive des Kalenders zu Orten, die die Stadtgeschichte prägen. Alle Kalenderblätter gibt es als Postkarte zum Heraustrennen und Versenden.

Diese und weitere Produkte findet man im „Dein Potsdam“-Onlineshop.

Alle veröffentlichten Informationen und Termine stehen unter Vorbehalt. Aktuelle Informationen sind zu finden unter weihnachten-potsdam.de.

Möchten Sie eine weihnachtliche Potsdam-Auszeit buchen oder haben Sie Fragen zu Veranstaltungen? Dann wenden Sie sich gern an unser Service Center – telefonisch unter +49 (0)331 2755 88 99 oder per E-Mail an info@potsdamtourismus.de. Noch mehr weihnachtliches Potsdam erleben Sie auf unseren Social-Media-Kanälen unter @deinpotsdam.

Themen

Regionen

Pressekontakt

Sophie Soike

Pressekontakt 0331/2755862

"Wir verkuppeln Sie mit Potsdam!“

Die PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH ist mit dem Tourismus- und Kulturmarketing der Landeshauptstadt Potsdam betraut. Dazu gehört die Beratung des Gastes in den Tourist Informationen und über die Service Hotline ebenso wie das breite Portfolio an öffentlichen sowie privat buchbaren Rundgängen. Das Kongressbüro der PMSG berät rund um die Themen Tagen, Kongresse und Firmenevents in Potsdam. Zu den Aktivitäten des Tourismusmarketings zählt zudem die Veröffentlichung des Reisemagazin und des Podcasts, aber auch der tägliche Austausch auf den Social Media Kanälen und den Webseiten.

Potsdam Marketing und Service GmbH
Babelsberger Straße 26
14473 Potsdam
Deutschland