Direkt zum Inhalt springen

Neueste Meldungen

Social Media

In Potsdam vereinen sich Welterbe, bereichernde Quellen des Wissens und königliche Toleranz. Die Bezeichnung „Insel großer Gedanken“ ist jedoch nicht nur aus philosophischer Sicht, sondern auch in Bezug auf die geografische Lage passend. Die Havel, der Große Zernsee, der Templiner See und der Sacrow-Paretzer-Kanal u. a. umspülen Potsdam und machen Brandenburgs Hauptstadt so zu einer Insel. Und wie könnte man eine Insel besser erkunden als vom Wasser aus? In Potsdam gibt es zahlreiche Anbieter, die das ermöglichen. Je nachdem, ob du lieber motorisiert oder mit eigener Muskelkraft unterwegs bist, hier haben wir eine Übersicht für dich: ⁠
⁠
1️⃣ Potsdam Bootscharter - @potsdambootscharter⁠
⁠
2️⃣ Waterlounge Potsdam - @waterlounge_potsdam⁠
⁠
3️⃣ Magix Wakeboarding - @magixwakeboarding⁠
⁠
4️⃣ Ahoi Winkler⁠
⁠
5️⃣ Diki Tours - @diki_tours⁠
⁠
6️⃣ Heiuki SUP - @heiuki.official⁠
⁠
7️⃣ Huckleberry Tours - @huckleberrys_tour.de⁠
⁠
8️⃣ Bootswerft und Kanucenter Jahn⁠
⁠
9️⃣ aufs-wasser.com - @aufs_wasser⁠
⁠
#deinpotsdam⁠
⁠
📸 PMSG LHP Reinhardt & Sommer⁠
⁠
#auszeitinpotsdam⁠
#potsdamistschön⁠
#visitbrandenburg⁠
#potsdamtourismus⁠
#sommerinpotsdam⁠
#citytrip⁠
#potsdamperpedales⁠
#reiseinspiration⁠
#deutschlandentdecken⁠
#wirliebenpotsdam⁠
⁠#visiteuworldheritage ⁠
⁠#welterbe⁠
#eckenentdecken⁠
#igdeutschland⁠
#deutschlandkarte⁠
⁠#germanvision⁠
#jesommerdestowasser

In Potsdam vereinen sich Welterbe, bereichernde Quellen des Wissens und königliche Toleranz. Die Bezeichnung „Insel großer Gedanken“ ist jedoch nicht nur aus philosophischer Sicht, sondern auch in Bezug auf die geografische Lage passend. Die Havel, der Große Zernsee, der Templiner See und der Sacrow-Paretzer-Kanal u. a. umspülen Potsdam und machen Brandenburgs Hauptstadt so zu einer Insel. Und wie könnte man eine Insel besser erkunden als vom Wasser aus? In Potsdam gibt es zahlreiche Anbieter, die das ermöglichen. Je nachdem, ob du lieber motorisiert oder mit eigener Muskelkraft unterwegs bist, hier haben wir eine Übersicht für dich: ⁠ ⁠ 1️⃣ Potsdam Bootscharter - @potsdambootscharter⁠ ⁠ 2️⃣ Waterlounge Potsdam - @waterlounge_potsdam⁠ ⁠ 3️⃣ Magix Wakeboarding - @magixwakeboarding⁠ ⁠ 4️⃣ Ahoi Winkler⁠ ⁠ 5️⃣ Diki Tours - @diki_tours⁠ ⁠ 6️⃣ Heiuki SUP - @heiuki.official⁠ ⁠ 7️⃣ Huckleberry Tours - @huckleberrys_tour.de⁠ ⁠ 8️⃣ Bootswerft und Kanucenter Jahn⁠ ⁠ 9️⃣ aufs-wasser.com - @aufs_wasser⁠ ⁠ #deinpotsdam⁠ ⁠ 📸 PMSG LHP Reinhardt & Sommer⁠ ⁠ #auszeitinpotsdam⁠ #potsdamistschön⁠ #visitbrandenburg⁠ #potsdamtourismus⁠ #sommerinpotsdam⁠ #citytrip⁠ #potsdamperpedales⁠ #reiseinspiration⁠ #deutschlandentdecken⁠ #wirliebenpotsdam⁠ ⁠#visiteuworldheritage ⁠ ⁠#welterbe⁠ #eckenentdecken⁠ #igdeutschland⁠ #deutschlandkarte⁠ ⁠#germanvision⁠ #jesommerdestowasser

Der Klimawandel macht auch vor unseren weltberühmten Kulturstätten nicht Halt. Der Park Sanssouci erlebt die direkten Auswirkungen der globalen Erwärmung. Extreme Hitze und anhaltende Trockenheit haben dazu geführt, dass fast 80 Prozent der Bäume im Park in Mitleidenschaft gezogen wurden. Jährlich müssen zwischen 160 und 300 Bäume gefällt werden, um die Sicherheit der Besucher zu gewährleisten und den Park zu erhalten.⁠
⁠
Doch es gibt auch Hoffnung! Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg arbeitet intensiv daran, die Widerstandsfähigkeit der Bäume zu stärken. Mit ihrer Open-Air-Ausstellung „Re:Generation. Klimawandel im grünen Welterbe – und was wir tun können“ teilen sie wertvolle Erkenntnisse und laden zur Diskussion ein. ⁠
⁠
An 30 Ausstellungsstationen können Besucher mehr über die Herausforderungen des Klimawandels erfahren und sehen, welche Maßnahmen ergriffen werden, um unsere grünen Erbstücke für die Zukunft zu schützen.⁠
⁠
Wenn du also bald Potsdam besuchst, plane unbedingt Zeit für den Park Sanssouci und die Ausstellung mit ein. #deinpotsdam⁠
⁠
⁠📷 SPSG Nicole Romberg 
⁠
⁠
⁠
#SPSG #Klimawandel #Erkennen #Gärten #Erhalten #Sanssouci #Potsdam #ParkSanssouci #ReGeneration #Umweltschutz #Nachhaltigkeit #Welterbe #Naturschutz #sanssouci.palace⁠ #spsg.museum⁠ #potsdam⁠ #parksanssouci⁠ #welterbedeutschland⁠ #unescowelterbestätte⁠ #potsdamliebe⁠
#auszeitinpotsdam⁠ #frühlingindeutschland⁠ #erlebebrandenburg⁠

Der Klimawandel macht auch vor unseren weltberühmten Kulturstätten nicht Halt. Der Park Sanssouci erlebt die direkten Auswirkungen der globalen Erwärmung. Extreme Hitze und anhaltende Trockenheit haben dazu geführt, dass fast 80 Prozent der Bäume im Park in Mitleidenschaft gezogen wurden. Jährlich müssen zwischen 160 und 300 Bäume gefällt werden, um die Sicherheit der Besucher zu gewährleisten und den Park zu erhalten.⁠ ⁠ Doch es gibt auch Hoffnung! Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg arbeitet intensiv daran, die Widerstandsfähigkeit der Bäume zu stärken. Mit ihrer Open-Air-Ausstellung „Re:Generation. Klimawandel im grünen Welterbe – und was wir tun können“ teilen sie wertvolle Erkenntnisse und laden zur Diskussion ein. ⁠ ⁠ An 30 Ausstellungsstationen können Besucher mehr über die Herausforderungen des Klimawandels erfahren und sehen, welche Maßnahmen ergriffen werden, um unsere grünen Erbstücke für die Zukunft zu schützen.⁠ ⁠ Wenn du also bald Potsdam besuchst, plane unbedingt Zeit für den Park Sanssouci und die Ausstellung mit ein. #deinpotsdam⁠ ⁠ ⁠📷 SPSG Nicole Romberg ⁠ ⁠ ⁠ #SPSG #Klimawandel #Erkennen #Gärten #Erhalten #Sanssouci #Potsdam #ParkSanssouci #ReGeneration #Umweltschutz #Nachhaltigkeit #Welterbe #Naturschutz #sanssouci.palace⁠ #spsg.museum⁠ #potsdam⁠ #parksanssouci⁠ #welterbedeutschland⁠ #unescowelterbestätte⁠ #potsdamliebe⁠ #auszeitinpotsdam⁠ #frühlingindeutschland⁠ #erlebebrandenburg⁠

Kontakt

Sophie Soike

Pressekontakt 0331/2755862

"Wir verkuppeln Sie mit Potsdam!“

Die PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH ist mit dem Tourismus- und Kulturmarketing der Landeshauptstadt Potsdam betraut. Dazu gehört die Beratung des Gastes in den Tourist Informationen und über die Service Hotline ebenso wie das breite Portfolio an öffentlichen sowie privat buchbaren Rundgängen. Das Kongressbüro der PMSG berät rund um die Themen Tagen, Kongresse und Firmenevents in Potsdam. Zu den Aktivitäten des Tourismusmarketings zählt zudem die Veröffentlichung des Reisemagazin und des Podcasts, aber auch der tägliche Austausch auf den Social Media Kanälen und den Webseiten.

Potsdam Marketing und Service GmbH
Babelsberger Straße 26
14473 Potsdam
Deutschland