Direkt zum Inhalt springen
Potsdamer Lindenstraße mit Blick auf das Große Waisenhaus
Potsdamer Lindenstraße mit Blick auf das Große Waisenhaus

Pressemitteilung -

Potsdam im Frühling

Potsdam zeigt sich derzeit im schönsten Frühlingskleid. Die PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH fasst zusammen, wo man die Jahreszeit in Brandenburgs Landeshauptstadt am besten genießen kann und gibt Inspiration für die nächste Potsdam-Auszeit.

Freundschaftsinsel

Nirgends lässt sich das Frühlingserwachen besser erspüren als auf dieser grünen Insel, die inmitten der Stadt von der Havel umarmt wird. Die bunten Boten des Frühlings begleiten die Sinne beim Rundgang durch das von Karl Foerster wohlgestaltete Paradies.

Tipp: Das Wohnhaus und der Garten Karl Foersters befindet sich hingegen in Potsdam-Bornim – eine versteckte Oase am Rande der Stadt. Das Ensemble ist ganzjährig geöffnet. Es werden regelmäßig Führungen angeboten.

Sich zuhause einstimmen

Über den Alten Markt schlendern, den Blick über den Stadtkanal schweifen lassen oder in einen der vielen Hinterhöfe lugen – der digitale 360 Grad-Stadtspaziergang macht es möglich und bietet die perfekte Einstimmung auf die kommende Potsdam-Auszeit.

Ein Gästeführer führt immer mittwochs um 17 Uhr virtuell vom Alten Markt über den Stadtkanal durch die Brandenburger Straße bis zum Holländischen Viertel. Er spricht über markante Sehenswürdigkeiten wie die Nikolaikirche oder das Museum Barberini und gibt kurzweilige Einblicke in die Geschichte der Stadt – ganz so, als wäre man live vor Ort und würde durch die Stadt geführt werden.

Digitale Schnitzeljagd im Park Babelsberg

Die digitale Schnitzeljagd ist ein Spaziergang der besonderen Art – angereichert mit interaktiven Aufgaben, sportlichen Herausforderungen und kniffligen Quiz-Fragen. Die wechselvolle Geschichte des Park Babelsberg wird dabei in vielen Facetten beleuchtet.

Radpartien am Havelufer

Auf das Rad schwingen und in die Natur eintauchen! Viele Radwege führen durch die von der Havel und ihren Seen geprägte Landschaft. Immer wieder laden idyllische Plätze zum Innehalten und Pausieren ein. Potsdam ist zudem der ideale Ausgangspunkt für Erkundungstouren in den Fläming, das Havelland oder auch in den Speckgürtel Berlins.

Weitere Anregungen gibt es unter: https://www.potsdamtourismus.de/fruehlingsauszeit/

Themen

Tags

Regionen


Die PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH ist mit dem Tourismus- und Kulturmarketing der Landeshauptstadt Potsdam betraut. Dazu gehört die Beratung des Gastes in den Tourist Informationen und über die Service Hotline ebenso wie das breite Portfolio an öffentlichen sowie privat buchbaren Rundgängen. Das Kongressbüro der PMSG berät rund um die Themen Tagen, Kongresse und Firmenevents in Potsdam. Zu den Aktivitäten des Tourismusmarketings zählt zudem die Veröffentlichung des Reisemagazin und des Podcasts, aber auch der tägliche Austausch auf den Social Media Kanälen und den Webseiten.

Pressekontakt

Sophie Soike

Pressekontakt 0331/2755862

Zugehöriger Content

"Wir verkuppeln Sie mit Potsdam!“

Die PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH ist mit dem Tourismus- und Kulturmarketing der Landeshauptstadt Potsdam betraut. Dazu gehört die Beratung des Gastes in den Tourist Informationen und über die Service Hotline ebenso wie das breite Portfolio an öffentlichen sowie privat buchbaren Rundgängen. Das Kongressbüro der PMSG berät rund um die Themen Tagen, Kongresse und Firmenevents in Potsdam. Zu den Aktivitäten des Tourismusmarketings zählt zudem die Veröffentlichung des Reisemagazin und des Podcasts, aber auch der tägliche Austausch auf den Social Media Kanälen und den Webseiten.

Potsdam Marketing und Service GmbH
Babelsberger Straße 26
14473 Potsdam
Deutschland